Zum Inhalt springen

Farbchips

Für dekorative Oberflächengestaltungen im Innen- und Außenbereich.

Dazu werden die Farbchips in die frische Beschichtung eingestreut und je nach Systemaufbau mit 2K DD-Elastic-Siegel oder BF 59 (farblos) versiegelt. 

Die Farbwirkung ist dabei abhängig von der Streudichte der Farbchips. In der Regel werden zwischen 60 und 300 g/m² aufgebracht.

Eigenschaften:

  • Lichtecht
  • Farbstabil
  • Leichte Verarbeitung
Farbton: in unterschiedlichen Tönen lieferbar, siehe Farbtonübersicht
Gebinde: 1 kg, 5 kg
Verbrauch: ca. 60 – 300 g/m² je nach Anwendung